Über unsere Druckerei

Wer steckt hinter Werberampe.com?

Eine mittelständische Druckerei mit Sitz in Regensburg.
Zur Zeit produzieren 4 Mitarbeiter für Sie Ihre Druckaufträge im Digitaldruck, Siebdruck, Offsetdruck und Großformatdruck und Rotationsdruck.

Das Preis/Leistungsverhältnis einer Onlinedruckerei zählt!
Unsere Preise sind günstig, doch günstigste Preise reichen nicht um den Kunden zufriedenzustellen.
Werberampe.com hat dies schon lange verstanden und sich darauf eingestellt.

Große Onlinedruckereien sind oft schwerfällig bei der Erstellung von individuellen Angeboten.
Viele unserer Kunden berichten uns, wie Sie mit anderen Onlinedruckereien Probleme hatten.
Die besonders günstigen Druckereien haben sich bis zur Selbstaufgabe rationalisiert.
Das ist schlecht für den Kunden. Individuelle oder spezielle Preisanfragen werden teilweise nur noch
mit Automails beantwortet. Übrigens individuell fängt oft schon an, wenn Sie einen Briefbogen anstatt auf 90g lieber auf 100g Papier gedruckt haben möchten, oder das Format eines DIN-Lang Flyers nicht 98 x 210 mm sein soll, sondern 105 x 210 mm.
Die Druckerei Werberampe.com bietet beides. Sowohl günstige Standardprodukte, als auch Sonderanfertigungen.
Und auch hier können sich unsere Preise wirklich sehen lassen.

Qualität, Flexibilität und kurze Produktionszeiten
diese 3 Worte zeichnen unsere Produktion aus.
Qualität: besonders im Digitaldruck arbeiten echte Profis mit jahrelanger Berufserfahrung in unserer Druckerei.
Qualität erzielen wir aber auch durch die Aufbereitung Ihrer Druckdaten (ein Service, den wir kostenlos für Sie übernehmen)
Flexibilität und Produktionszeit: Werberampe.com ist flexibel. Kurze Wege innerhalb des Unternehmens und eine gute Produktionsplanung erlauben uns günstige Preise, doch auch eilige Aufträge sind bei uns richtig am Platz, denn wir besitzen die nötige Flexibilität Ihren Auftrag teils in weniger als 30 Minuten vom Dateneingang bis zum versandfertigen Endprodukt zu verarbeiten. So können Overnight-Exress Bestellungen nach telefonischer Rücksprache, welche bis 12:00 Uhr eingehen noch am selben Werktag verschickt werden. Bei vielen anderen Druckereien ist die Deathline um 10 Uhr. Das sind 2 Stunden mehr Flexibilität für Sie!

Ein großes Hindernis: die Datenübernahme
Anders als in vielen anderen Branchen ist der Kunde im Druckgeschäft für die Qualität seiner Ware selbst verantwortlich,
da die Grundvoraussetzung für gute Druckqualität gute Daten sind. Werberampe.com übernimmt eine Grundprüfung der Druckdaten
und informiert den Kunden bei schweren Verstößen gegen die Vorgaben, bzw. bessert die Daten direkt aus, ohne dass der Kunde etwas davon
mitbekommt und führt somit größtmöglichen Service im Namen des Kunden durch.

Tradition und persönlicher Ansprechpartner
Werberampe.com ist Inhabergeführt. Sie haben gute Chancen am Telefon direkt den Chef zu erwischen
und können sich so sicher sein, dass Ihrem Anliegen auch wirklich Gehör geschenkt wird.
Lange Warteschleifen in einer Telefon-Hotline gibt es bei uns nicht.

 

Resellerprogramm:

 

Druckerei Reseller - Druckerei Wiederverkäufer und Großkunden

 

Welche Vorteile habe ich als Wiederverkäufer/ Reseller?

 

Als Reseller erhalten Sie 10% Preisnachlass auf alle Druckprodukte im Shop. 

Dieser Rabatt wird Ihnen direkt von den Produkten im Warenkorb abgezogen. 

 

Viele Druckereien bieten zwischen 2-9%, häuftig an ein Umsatzvolumen gekoppelt von bis zu 10.000 Euro im Monat. Wir bieten Ihnen als massiven Beweiß dafür, dass Sie bei uns im Mittelpunkt stehen ab 416 € ganze 10%. Ihre Aufträge werden von uns schnellstmöglich bearbeitet und falls es die Kapazitäten zulassen vorgezogen.

 

Falls es einmal zu einer Reklamation kommen sollte finden wir schnellstmöglich und unbürokratisch eine Lösung. Nach Rücksprache ist eine Zahlung auf Rechnung möglich.

 

Kann ein Endkunde die Produktionsstätte herausfinden und dort direkt bestellen?

 

Sie können den neutralen Versand oder Versand mit einer eigenen Absenderadresse im Bestellvorgang auswählen, wenn Sie eine Lieferung direkt an Ihren Kunden schicken lassen. Wir versenden dann keinerlei Dokumente die in Verbindung mit uns gebracht werden könnten. Es liegen keine Lieferscheine oder Rechnungen bei. Wir gewähren 100% Kundenschutz. Wir werden niemals den Kontakt direkt zu Ihrem Kunden erstellen. Ihr Kunde ist Ihr Kunde uns solle es auch bleiben, damit Sie weiter bei uns Kunde sind.

 

Welche Vorraussetzungen muss ich erfüllen um Reseller zu werden?

 

1. Sie haben bisher mindestens 3 Bestellung bei uns getätig oder bisher mindestens 1.000 € umgesetzt.

 

2. Sie möchten dauerhaft und regelmäßig bei uns Drucksachen bestellen für mindestens 5.000 € im Jahr.

 

3. Sie kaufen bei uns Druckprodukte überweigend für den Weiterverkauf.

 

Der Rabatt von 10% gilt nur für Produkte, welche über den Shop bestellt werden. Wenn Sie individuelle Druckprodukte bei uns anfragen, rechnen wir Ihnen schon den 10% Rabatt bei der Kalkulation mit ein.

 

 

Druckverfahren:

Die Druckerei die Werberampe bietet insgesammt 4 Haupt-Druckverfahren an.
Für ganz spezielle Fälle werden noch weitere Druckverfahren wie Siebdruck, Rollenoffsetdruck und der alte Buchdruck angeboten.

Die Frage die sich stellt ist die folgende:

Welches Verfahren ist für mein Produkt das Richtige?

Für die Beurteilung gehen wir an dieser Stelle vor allem auf das Kriterium Preis und Wirtschaftlichkeit ein.
Entscheidend ist meistens die Auflagenhöhe, doch auch das Format des Produktes spielt eine wichtige Rolle
und die Lieferzeit. Darum kann an dieser Stelle keine feste Aussage getroffen werden,
welches Verfahren das geeignetste ist, dafür müssen Sie unsere Produkte bezüglich,
Preis, Ausführung und Lieferzeit direkt im Shop vergleichen.

Offsetdruck: Individualdruck
Sinnvolle Mindestauflage: 350 Stück.
Höchste Qualität, da jeder Auftrag für sich auf einer extra Druckform und unter stetiger Qualitätskontrolle
des Druckers läuft. Dadurch ist es auch möglich Sonderfarben oder ausgefallene Papiersorten zu bedrucken.
Die Farbe kann noch in der Druckmaschine korregiert werden.
Nachteil: hohe Kosten, doch Qualität hat Ihren Preis. Wer auf höchste Qualität achtet,
der sollte dem Individualdruck den Vorzug gegenüber dem Offsetdruck gegeben.
Für den Normalgebrauch und insbesondere bei Wegwerfprodukten mit kurzer Lebensdauer,
wie Flyer, Folder, Hanzettel und Plakaten.
Oftmals sieht man aber überhaupt keinen Unterschied zum Sammelformatdruck im Offset,
denn das Druckverfahren an sich ist das selbe, nur das Augenmerk und die Sorgfalt bei der Produktion
ist im Individual-Offsetdruck höher als im Sammelform-Offsetdruck.

Offestdruck: Sammelformdruck
Sinnvolle Mindestauflage: 250 Stück bei Formaten kleiner als DIN A3
und 30 Stück bei Formaten von DIN A2 bis DIN B0
Hohe Qualität und günstiger Preis - die Kosten für die Druckform (Druckplatten), Maschinenführer und
Stundensatz der Druckmaschine teilen sich je nach Format und Auflage bis zu 160 Kunden, welche das selbe Produkt drucken lassen.
Damit ist es möglich sehr günstig zu produzieren. Diese Preisersparnis wird natürlich 1:1 an Sie weitergegeben.
Nachteil: es kann nicht auf jeden einzelnen Auftrag im Druck Rücksicht genommen werden.
Alle Kunden auf der Druckform müssen das selbe Produkt zum selben Zeitpunkt und in der selben Ausführung bestellen,
damit der Systemdruck funktioniert. Daher ist die Auswahl an Papier beschränkt. Es wird nur im Standard 4C Verfahren gedruckt.

Digitaldruck (Bogen):
Ab 1 Stück bis ca. 300 Bogen DIN A3
Dies kann entsprechend auf Nutzen heruntergerechnet werden,
das bedeutet, gegenüber dem Offsetdruck ist der Druck im Digitaldruck
bis ca. 600 Bogen DIN A4, 1200 Bogen DIN A5 und so weiter wirtschaftlich.

Digitaldruck: Großformatdruck
in den Formaten DIN A3+ bis DIN A0 und auf Anfrage auch größer
Ab 1 Stück bis ca. 30 Stück gegenüber dem Offsetdruck rentabel.

Buchdruck:
Hauptsächlicher Einsatzort ist die Weiterverarbeitung,
wie z.B. Stanzungen, Blindprägungen, Nummerierungen, Rillungen, Perforierungen etc.
Doch natürlich kann im Buchdruck auch gedruckt werden. z.B. vorgefertigte Überweisungsträger im Endlosdruck
sollen inkl. Durchschlag bedruckt werden. Hier eignet sich der Buchdruck,
da mit starkem Druck der Druchschlag direkt mit beschriftet wird.

Datenanlieferung: 

Datenübermittlung:
Die Daten bitte wie folgt beschriften:
Bestellnr, Vorname, Nachname, Format, Auflage

- E-Mail: info@werberampe.com
- Webupload unter: www.druckupload.de oder ganz am Ende des Bestellvorgangs
- Upload auf unseren FTP (bitte fordern Sie die Zugangsdaten an)
- Upload auf Ihren FTP (bitte senden Sie uns per E-Mail die Zugangsdaten, oder aber auch nur einfach einen http-Link)
- Per Post: 

Werberampe
Inh. Hans Merkl
Lichtenfelserstr. 5a
93057 Regensburg

Bei Aufträgen mit fehlerhaften oder nicht erhaltenen Daten kann sich der Liefertermin verschieben!
Den Druckdaten bitte keine Ansichtsdaten in niedriger Auflösung anhängen.


Druckerei Datencheck: (für den Individual-Offsetdruck kostenlos mit dabei)

Ihre Daten werden für den Offsetdruck kostenlos auf Format, Auflösung und Farbmodus überprüft. 
Fehlender Beschnitt wird angelegt, Farbmodus angepasst.

Bei Fehlern informieren wir Sie, wenn wir diese nicht selbst beheben können.
Natürlich können wir keine Garantie für Rechtschreibfehler oder Satzfehler geben.

Farbe:
Daten bitte möglichst im CMYK-Farbmodus liefern, RGB-Daten werden von uns kostenlos umgewandelt.
Dabei können Farbabweichungen entstehen.
Farbwiedergaben nicht kalibrierter Ausgabegeräte (z.B. Drucker, Monitor) können deutlich vom Druckergebnis abweichen.
Die Farbsättigung sollte insgesamt 310% nicht übersteigen.

Größe / Beschnitt:
Zu den gewählten Formaten auf jeder Seite zusätzlich 2 mm Beschnitt anlegen,
sollte das nicht geschehen legen wir den Beschnitt kostenlos an.
Schriften und wichtige Infos die nicht angeschnitten werden dürfen, müssen mindestens 3mm, bei Broschüren mindestens 5mm, vom Rand des Endformates platziert werden!

Datenformate:
geschlossene Dateien:
JPEG (JPG) - aus Qualitätsgründen vermeiden
PDF - optimale Wahl
EPS
TIF
offene Dateien:
MS Office (Word, Powerpoint, Publisher, Exel)
Corel Draw 12
Quark X-Press 6
Indesign CS3
Illustrator CS3
Photoshop CS3
Freehand 10

sowohl PC als auch Mac-Daten möglich.
Mindestens 300 dpi Auflösung, bei einer 1:1 Darstellung, da sonst Qualitätsverluste beim Druck entstehen.
Offenen Daten, besonders Quark X-Press, müssen grundsätzlich alle Schriften und Bilder beigelegt werden!
 

 

 

 

 

 

 


 


 

 
Zurück
 



 

 

 
Zurück